Berichte

 Weihnachtsbasar16

kfd Herbern organisiert den Weihnachtsbasar 2016

Die Frauengemeinschaft hatte sich als diesjähriger Hauptorganisator mächtig ins Zeug gelegt und den Weihnachtsbasar am ersten Adventssonntag rund um den St. Benedikt-Kirchplatz bestens vorbereitet. So war der Basar wieder ein Treffpunkt für Alt und Jung und die Besucher konnten den Auftakt der Adventszeit in vollen Zügen genießen.

Einmal mehr trafen Herberner Vereine mit der Ausrichtung des kleinen, aber feinen Basars in familiärer Atmosphäre den Nerv der Gäste. Es war für alles gesorgt, was das Herz in der Adventszeit begehrt. 

Für den Basar hatten viele Helfer schon seit Monaten gebastelt, eingekocht und vorbereitet, um den Besuchern wieder ein breitgefächertes Angebot zu präsentieren: 

Viele ehemalige Herberner nutzen die Veranstaltung um Freunde und Bekannte wiederzutreffen. Die vielen Wunderkerzen gaben dem Weihnachtsbasar 2016 einen festlichen Ausklang.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok