Berichte

Geglückte Premiere im Pfarrgarten

kfd-Teams aus allen drei Gemeindeteilen lernen sich näher kennen.

Rund 70 Frauen hatten am Freitagabend, 31.07.15, ein Ziel: Den Garten hinter dem Pfarrheim St. Lambertus. Dort fand eine Premiere statt.

"Die Frauen aller kfd der drei Ortsteile Ascheberg, Herbern und Davensberg haben sich hier zusammengefunden, das ist eine super Resonanz" freuten sich Lisa Koch und Elisabeth Dornhege vom kfd-Team Ascheberg.

"kfd mal 3 - bist du auch dabei?"- so lautete das erklärte Motto des ersten gemeinsamen Sommerabends. Ein Abend bei dem das Wetter mitspielte, weshalb auch viele mit dem Rad kamen, und es sich draußen herrlich sitzen ließ. Die Gaumen wurden verwöhnt, denn alle drei Teams hatten mit selbst gemachten Leckereien dafür gesorgt, dass das Büffett mehr als üppig war. Der Abend sollte dem Kennenlernen und dem Austausch innerhalb der fusionierten katholischen Kirchengemeinde dienen und war nicht nur kfd-Mitgliedern vorbehalten. "Nein, auch Freunde der Mitglieder waren dazu eingeladen", so Lisa Koch. Mittendrin statt nur dabei in der geselligen Frauenrunde war auch Pastoralreferent Ralf Wehrmann. Er führte die Teilnehmerinnen nach dem gemeinsamen Essen durch den angrenzenden Bibelgarten. Den hatte das Ascheberger Team morgens noch auf Hochglanz gebracht. Das Debüt des gemeinsamen Sommerabends kam bei allen bestens an. Eine Wiederholung ist somit nicht ausgeschlossen.

Bericht:RN/ben

Fotos: kfd

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok