Berichte

Schmuck basteln aus Nespresso-Kapseln

Aus scheinbar nutzlosen Dingen wie Nespresso-Kapseln bastelt Petra Berges aus Münster schicke Accessoires. Die Münsteranerin gab Tipps und Tricks an die Frauen der kfd Herbern weiter. Glasperlen, bunter Draht sowie metallisch schimmernde bunte Kaffee-Metallhütchen verwandelten z. B. die einfache Holzkiste in eine Schatztruhe. Damit aus den Kapseln schimmernde Kettenanhänger werden, wurden diese gepresst oder gefalten um sie anschließend weiter zu verzieren. Auch wurden Ringe und Ohrringe aus Draht gefertigt. Die Teilnehmerinnen waren durchweg begeistert. Eine Teilnehmerin schwärmte "Das macht so viel Spaß und ist so einfach. Zum Geburtstag bekommen jetzt alle meine Freunde und Bekannten Schmuck geschenkt".

Fotos: Isabel Schütte

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok